Archiv für das Schlagwort Faschismus

Offener Brief zum geplanten Stand der MHP auf der Langen Ost-Nacht

21. Juli 2017

, ,

Die VVN-BdA Esslingen dokumentiert den offenen Brief mit der Forderung, den Stand der türkischen Faschisten von der Langen Ost-Nacht in Stuttgart auszuschließen. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, werden UnterstützerInnen für den offenen Brief und die Forderung nach dem Ausschluss des Standes gesammelt. Sowohl Einzelpersonen, als auch Gruppen können den Brief unterstützen. Wer den Brief …

... weiterlesen »

Erklärung der VVN-BdA zum Antikriegstag 2015 – 70 Jahre nach der Befreiung von Faschismus und Krieg

1. September 2015

, , ,

Am 1. September 1939 begannen zugleich die beiden Menschheitsverbrechen des deutschen Faschismus, die untrennbar miteinander verbunden sind: Vernichtungskrieg und Holocaust. Solange die Ostfront hielt, brannten die Krematorien in Auschwitz und allen anderen Vernichtungslagern.
Nach den bitteren Erfahrungen, dass Deutschland zum zweiten Mal in einem halben Jahrhundert Europa mit Krieg überzogen hatte, wurden 1945 im historischen Potsdamer …

... weiterlesen »

Politische Matinée: „70 Jahre Befreiung“ – Sonntag, 26. April, 11 Uhr – Kulturzentrum Dieselstraße – Esslingen

23. April 2015

,

Vortrag und Diskussion mit Reinhold Riedel
Sonntag, 26. April 2015, 11 – 13 Uhr, Kulturzentrum DIESELSTRASSE 26,
Esslingen
Am 8./9. Mai 1945 endete der zweite Weltkrieg – zumindest in Europa. Hitlers Generäle mussten in Reims und Berlin gegenüber den Westalliierten und der Roten Armee kapitulieren. Esslingen war schon am 22. April 1945 an US-amerikanische Truppen übergeben worden.
Im Gegensatz …

... weiterlesen »

8. Mai 1945 – Tag der Befreiung, Chance für Frieden und Demokratie in Europa

3. Dezember 2014

, , ,

Am 8. Mai wurde ganz Europa von der Geißel des Faschismus befreit. In Deutschland erlebten in erster Linie die überlebenden Verfolgten und Widerstandskämpfer_innen diesen Tag als Befreiung. Aber auch wir alle, die wir heute leben, verdanken die Grundlagen unseres Lebens in Frieden, Freiheit und Vielfalt den Siegern des 8. Mai. Die alliierten Streitkräfte, unter denen …

... weiterlesen »

Offener Brief an Steinmeier: „Im Andenken an den 8. Mai: Verantwortung für eine friedliche Lösung in der Ukraine übernehmen“

8. Mai 2014

,

Cornelia Kerth und Heinrich Fink schrieben für die VVN – BdA folgenden offenen Brief an Außenminister Steinmeier:
„Im Andenken an den 8. Mai: Verantwortung für eine friedliche Lösung in der Ukraine übernehmen.
Die Situation in der Ukraine ist alarmierend und gibt jeden Tag mehr Grund zur Sorge.
Die Beteiligung der langjährigen NPD-Partnerorganisation „Swoboda“ und des mit ihr verbandelten …

... weiterlesen »