Archiv für das Schlagwort Stuttgart

Hansjörg Schrade – Ein Mann auf dem Weg nach ganz rechts

28. Oktober 2015

, , ,

Der Reutlinger Hansjörg Schrade versteht die Auseinandersetzung über ihn nicht. Nach der Rede von Akif Pirinçci auf der Kundgebung zum 1. Jahrestag von Pegida hat er auf seinem Blog die Rede veröffentlicht. Der ehemalige Grüne fordert für sich und Pirinçci Meinungsfreiheit. Pirinçci bekannt geworden durch Katzenkrimis hat sich in den letzten Jahren zu einem rassistischen …

... weiterlesen »

Ein (r)echtes Problem! Gemeinsam auf die Straße gegen die rechten „Demos für alle“!

8. Oktober 2015

, ,

Bereits zum achten Mal will am 11. Oktober 2015 ein Zusammenschluss aus religiösen FundamentalistInnen, RechtspopulistInnen und offenen FaschistInnen eine Demonstration in der Stuttgarter Innenstadt durchführen. Vermeintlicher Aufhänger dieser selbsternannten „Demo für Alle“ ist der Streit um den Baden-Württembergischen Bildungsplan.

Im neuen Bildungsplan wollte die Landesregierung die Vielfalt menschlicher Lebensgemeinschaften abseits der klassischen Ehe thematisieren. Auch aufgrund …

... weiterlesen »

Stuttgart: „Demo für alle“ – Ein Bündnis gegen die Demokratie

16. September 2015

, , , , , , , ,

Bereits zum achten Mal planen Konservative verschiedenster Richtungen und Neonazis gemeinsam in Stuttgart zu demonstrieren. Bei der letzten Kundgebung waren fast 5000 Menschen dem Aufruf gefolgt. Nicht nur die Veranstalter sehen die Zahl allerdings noch als steigerungsfähig an. Die Bandbreite der Demo umfasst das ganze Spektrum von der AfD, über Teile der CDU, evangelische und …

... weiterlesen »

9. Mai Stuttgart: Nie wieder Faschismus und Krieg!

6. Mai 2015

, , ,

Aufruf zu Demonstration und Kundgebung am 9. Mai in Stuttgart
Beginn 13 Uhr Lautenschlagerstr. ca. 14.30 Mahnmal für die Opfer des Faschismus
Tag der Befreiung –
Unser Auftrag für
Demokratie, Solidarität und Frieden
Der 8. Mai 1945 war der Tag der Befreiung vom faschistischen Terror und vom Krieg. Die Befreiten von damals erlebten den 8. Mai als „Morgenröte der …

... weiterlesen »

#Stopegida – Kein Rassismus in Stuttgart!

10. Januar 2015

, , ,

Während Woche für Woche Zehntausende mit rassistischen Slogans durch bundesdeutsche Innenstädte ziehen, die Regierenden die Asylgesetze verschärfen und mit der AfD eine rechtspopulistische Partei im Aufwind ist, brennen andernorts Unterkünfte für Geflüchtete.
Was in Dresden vor einigen Monaten begann, weitet sich nach und nach auf die gesamte Bundesrepublik aus: rassistische Ressentiments werden in diesem Land nicht …

... weiterlesen »

Kundgebung am 10.12. in Stuttgart: Berufsverbote wirklich beenden!

8. Dezember 2014

,

Liebe vom Berufsverbot Betroffene, liebe UnterstützerInnen und Interessierte,
Wie Ihr wisst, wird unsere Initiative „40 Jahre Radikalenerlass“ am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, in Stuttgart eine Kundgebung mit möglichst vielen Betroffenen durchführen: Damit wollen wir auf die empörende Tatsache auf-merksam machen, dass die grün-rote Landesregierung und die sie tragende Landtags-mehrheit ernsthaft nichts unternehmen, um …

... weiterlesen »

28. Juni 2014: Bündnis ruft zur Blockade von rechter Demo auf

27. Juni 2014

,

Die VVN-BdA Kreisvereinigung Esslingen unterstützt den Protest gegen die für morgen in Stuttgart von verschiedenen rechten und reaktionären Kräften geplante Demonstration. Dazu erschien heute eine Pressemitteilung des Bündnisses  „Gegen rechte Allianzen!“:
Verschiedene linke und antifaschistische Kräfte, darunter das Netzwerk gegen Rechts Stuttgart und das Bündnis „Gegen rechte Allianzen!“, rufen zu Protesten gegen eine geplante rechte Demonstration …

... weiterlesen »

· Neuere Nachrichten